Pflege

Die Pflegeleistungen beziehen sich auf das Pflegen von vorhandenen Gärten und Außenanlagen, oder der Fertigstellungspflege von neu gepflanzten Gehölzen und Stauden.

Rasenpflege

Auch der beste Rollrasen oder die beste Einsaat sieht unter bestimmten Umständen nach kurzer Zeit nicht mehr so aus wie gewünscht.

 

Wenn Sie nichts weiter machen, als Ihren Rasen zu mähen und im Sommer gelegentlich zu Wässern, bleibt Ihr Rasen nur in den seltensten Fällen ein Rasen.

In der Regel bedarf eine Rasenfläche jedoch einer kontinuierlichen Pflege.


Beetpflege

Sind Sie mit der Sauberkeit von Ihrem Beet unzufrieden und können oder wollen die Beetpflege nicht selber ausführen!

 

Ich biete die Befreiung der Beetflächen von Wildkräutern und Unrat, fachmännischen Pflanzenrückschnitt, und eine bedarfsgerechte Düngung.

Zur Verhinderung von Verunkrautung kann das Beet mit Mulch oder Kieselsteinen abgedeckt werden.

Gehölzpflege Gehölzschnitt

Aus verschiedensten Gründen werden Pflanzen und Gehölze geschnitten.

Zum Aufbau, zur Erhaltung oder Verjüngung der Pflanze,

zum anregen von Wachstum oder Blütenreichtum, zum gestalten, mit Formgehölzen oder Hecken

oder zur Steigerung der Vitalität, so dass sich die Pflanze besser gegen Schädlinge schützen kann.

 

Lassen Sie Ihre Pflanzen von einem Fachmann schneiden, oder wussten Sie das die Bauernhortensie (Hydrangea macrophylla)  nur bis auf das einjährige Holz zurück geschnitten werden darf, damit Sie im Folgejahr blüht.

Oder der rote Hartriegel (Cornus sanguinea) sollte jedes Jahr radikal zurück geschnitten werden, um im Winter seine herrlich Färbung zu zeigen.


Heckenschnitt

Haben Sie eine Hecke dessen Rückschnitt Sie nicht mehr selber ausführen können oder möchten?

 

Ich biete einen Erhaltungsschnitt oder Verjüngungsschnitt der gängigen Heckenpflanzen (Koniferen, Liguster,, Kirschlorbee)  an.